Kunststoffböden

Für alle Anforderungen und alle Bereiche modernen Wohnens gibt es exakt den richtigen Kunststoffboden. Man unterscheidet zwischen homogenen (einschichtigen), heterogenen (mehrschichtigen) und Verbund-Bodenbelägen.

Der Gestaltungsvielfalt sind keine Grenzen gesetzt. So können etwa Firmenschriftzüge, Logos und Intarsien eingesetzt oder Friese platziert werden. Kunststoffbeläge werden heute zu 100 Prozent wiederverwertet. In modernen Recyclingverfahren lassen sich aus dem gewonnenen Granulat neue Bodenbeläge herstellen.

Beratung Verkauf

null

Klaus Schultheiss

null

Stefan Steindorfer

Tel.: 08677 / 98 41-23
Fax: 08677 / 98 41 30

info@fachbauzentrum.de