Herzlich Willkommen bei Schultheiss Raum und Design

Unsere Historie

Nach Ablegen der Meisterprüfung als Sattler und Polsterer eröffnete Heinrich Schultheiss 1956 gemeinsam mit seiner Ehefrau Hilde in der Burghauser Röntgenstraße sein erstes Geschäft. Bodenbeläge, aber auch Taschen, Koffer und Vorhänge zählten damals zum Sortiment.

1961 zog der Betrieb in die Robert-Koch-Straße um, wo dank größerer Räumlichkeiten auch hochwertige Orientteppiche angeboten werden konnten. Sohn Klaus Schultheiss übernahm 1989 als 26-jähriger die Firmenleitung.

Unter seiner Regie bezog das Unternehmen im Herbst 1992 sein neues Geschäftshaus in der Marktler Straße, wo auch eine Bettenabteilung eröffnet werden konnte. Die attraktiven Geschäftsräume in der Marktler Straße blieben acht Jahre lang renommierter Anlaufpunkt für alle, die neue Betten und Gardinen oder modernen Sonnenschutz benötigten. Inzwischen hat Schultheiss Raum & Design im großzügig konzipierten Fachbauzentrum im Burghauser Gewerbegebiet Lindach sein Domizil gefunden. In dieser Erlebniswelt rund um Bauen, Wohnen und Einrichten hat das Unternehmen das passende Ambiente und vor allem ausreichend Platz für sein großzügiges Sortiment gefunden.